Sonntag, 31. Januar 2016

Ananaspunsch mit Ingwer


Use Up Along allerorten... Ich hoffe aber, dass ich dieses Jahr dazu komme, auch mal weder mehr Rezepte zu veröffentlichen. Anfang 2014 hatte ich dieses Rezept schon einmal gepostet, und zwar in der lokaleren Apfelvariante. Ananas ist aber auch sehr lecker! Dadurch wird der Punsch allerdings auch recht süß.

Zutaten (für 8 kleine Tassen):
30 - 40 g frischer Ingwer
4 EL Zucker
200 ml Wasser
2 Zimtstangen
400 ml frisch gebrühter schwarzer Tee
800 ml Ananassaft (nicht -nektar!)
4 EL Orangensaft
optional: 100 ml weißer Rum

Ingwer schälen und fein hacken. Zucker mit dem Wasser aufkochen, vom Herd ziehen, Ingwer und Zimtstangen zugeben und den Deckel auflegen. 15 Minuten ziehen lassen. Jetzt ist ein gute Zeitpunkt, den Tee aufzubrühen! Wenn die Viertelstunde um ist, Tee, Saft und Rum zu der Wasser-Zucker-Mischung geben, erhitzen (nicht kochen!) und alles durchsieben. In eine vorgewärmte Thermoskanne füllen.

Quelle: lecker 2/2006 

1 Kommentar: