Donnerstag, 17. Dezember 2015

{Adventskalendertürchen 17} Vorspeise: Karottensuppe mit crunchigem Erdnusstopping


Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen: Ich liiiebe Billas Bilder! Egal, ob auf ihrem Blog "Billas Welt", in ihren bisherigen Beiträgen zu meinem Adventskalender (ein ganz entspanntes Weihnachtsmenü und Energiekugeln) oder in ihrem Buch "Power Food vegan". Und es würde mich wundern, wenn euch die Fotos nicht direkt Lust aufs Nachkochen machen würden.


Als Carola mich fragte, ob ich dieses Jahr wieder dabei bin, wollte ich erst absagen, ist ja immer zuviel Stress vor Weihnachten … aber dann habe ich beschlossen, das der Dezember der chilligste Monat werden soll,- so mit Entschleunigung und Achtsamkeit etc.
Ist mir bis jetzt super gelungen, denn ich mache nur die mir wichtigen Dinge und gekocht wird, was schnell und einfach geht. Wenn ihr meinen Blog kennt, dann wisst ihr, das ich eigentlich immer koche, was schnell und einfach geht; ; ) Aber jetzt für Weihnachten soll es ja ein bisschen was hermachen und auch gut vorzubereiten sein. Voilà, hier ist sie, die leckere Karottensuppe mit chrunchigem Erdnusstopping. Lasst es euch schmecken!




1 Kommentar:

  1. Oh das ist eine tolle Suppe. Ich mag Karottensuppe sowieso und mit Erdnuss ein Traum.
    Tolles Rezept.
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen