Donnerstag, 13. August 2015

Vegan Wednesday #151


Dann will ich auch mal wieder Bilder zeigen... Von dem, was hier in der letzten Zeit so auf dem Tisch stand. Da immer noch viele Dinge richtig, richtig schlecht laufen (ich frage mich immer noch, ob es letztes Jahr um diese Zeit besser oder schlechter war - vermutlich genauso, aber mittlerweile ist es durch die lange Dauer unerträglicher, so meine Hypothese), habe ich an den meisten Tagen große Schwierigkeiten, mich zum Kochen zu motivieren. Die letzten Tage war ich aber alleine zu Hause und habe mir einen Spaß daraus gemacht, nicht einkaufen zu gehen. Und ich hätte sogar noch Zutaten und Ideen übrig!

Gesammelt wird diesmal übrigens bei Cookies&Style. Dort findet ihr auch einen Link mit Infos zur Aktion.


Ein Shake aus Sojamilch und Felsenbirnen.




Wraps, vor dem Zusammenfalten.



Spaghetti mit rohen Tomaten und Rucola.



Brötchen mit Bratfilet.


Veganes Fertigessen.



Spaghetti mit Zitronensahne und eigenen Gurken.



Vegane Fischstäbchen. Nach einigen Stäbchen fand ich den Geschmack richtig widerlich und konnte nicht weiteressen. Wird nicht mehr gekauft.



Nudeln mit Bröseln.



Vegansteaks mit Quinoa-Gurken-Salat.



Die Vanilla-Pancakes aus "La Veganista", mal mit viel, mal mit weniger Fett, mal mit heißer, mal mit nicht so heißer Pfanne gebraten. Ich fand es lustig, was das ausmacht!

1 Kommentar:

  1. hihi
    Wirklich witzig, die Pancake Variation :-)
    Superleckere Sachen, vor allem der Sahek sieht wunderbar aus!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen