Sonntag, 14. Juni 2015

Veganes Zitronen-Joghurt-Eis


Nach dem Gastpost von Martha im letzten Jahr, mehreren Besuchen auf ihrem Blog "Selbstgemachtes Eis" und einer von einer Kollegin ausgeliehenen Eismaschine musste, so stand für mich fest, ein eigenes Gerät her. Seitdem läuft unsere (gebraucht gekaufte) Eismaschine immer mal wieder - zuletzt vor allem für dieses sehr erfrischende Eis, ein echtes Sommerrezept. Als Inspiration hat mir ein Rezept von Martha gedient, allerdings habe ich es stark vereinfacht. Generell bin ich ein Freund von einfachen Zutaten. Die Folge: Man muss das Eis sofort essen, es schmilzt sehr stark und wird beim Einfrieren im Gefrierfach zum Block. Ist mir aber egal, ich komme mit der Notwendigkeit der direkten Vernichtung prima klar, und solange ich das Eis nicht anbieten will, sind ja auch harte Brocken kein Problem.

Zutaten:
500 g Sojajoghurt
70 g Zucker
60 ml Zitronensaft (aus dem Kühlschrank)

Alle Zutaten mischen, in die Eismaschine geben und zu Eis weiterverarbeiten lassen. Dann direkt genießen.

Kommentare:

  1. Na das ist ja was. Ich gratuliere zur Anschaffung. Hab ich dich etwa mit meinem Eisfieber angesteckt?
    Na dann wünsche ich dir und deinen Lieben viel Vergnügen mit der Maschine und viele leckere Eisideen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte man so sagen, ja ;) Auch wenn ich das Ganze wesentlich weniger professionell angehe als du. Danke jedenfalls :)

      Löschen