Dienstag, 3. März 2015

Use Up Along 2015: Der Endstand der Teilnehmerinnen


Hier ist er nun, der große Endstand zum Use Up Along 2015! Leider sind etliche Teilnehmerinnen abhanden gekommen, aber vielleicht füllen sich die Reihen ja nachträglich noch. Die bisherigen Bilder sehen jedenfalls sehr nach Erfolg aus. Ich hoffe, dass euch die Aktion gefallen hat und dass ihr auch im nächsten Jahr wieder dabei seid!

Claudia hat übrigens fleißig Bilder von den Challenges gesammelt - und die sehen gar nicht nach Resteessen aus!

Challenge 1: Koche ein Gericht, das höchstens eine Zutat enthält, die nicht aus deinen Vorräten stammt!
Challenge 2: Koche für Gäste!
Challenge 3: Koche ein Gericht, das mindestens 5 Zutaten aus deinem Vorrat enthält!
Challenge 4: Verwende einen Tag lang in jeder Mahlzeit mindestens eine Zutat aus deinem Vorrat!
Challenge 5: Koche einmal ungewöhnlich und verwende eine Zutat ganz anders als sonst!
Challenge 6: Benutze die Zutat, die du die ganze Zeit noch nicht verwendet hast, oder das, was du am wenigstens benutzt hast!
Challenge 7: Endspurt!



Chris von Wald & Wiese ging leider gegen Ende die Puste aus. Aber vielleicht kommt ja einiges demnächst noch weg.



Den Endstand von Petzi von "From Veggie to Vegan" kann man nur bewundern. Außerdem hat sie fleißig die gekochten Gerichte dokumentiert. Eine vorbildliche Teilnehmerin!



Bei der bösen Hexe des Westens auf "Welcome to the Madness of Wolverhampton" sieht es genauso gut aus. Wenn der Mittagsschlaf nicht gewesen wäre, wäre vielleicht sogar alles weg.



MamaMia hat Mitte Februar die Aktion vorzeitig abgebrochen, weil sie bei Annettes Erhebung, was eine vegane Ernährung kostet, mitmacht. Ihr Fazit ist aber trotzdem beachtlich, und außerdem gibt es wieder eine Menge tolle Essensbilder.



Auf "Wos zum Essn" gibt es nicht nur den Endstand, sondern auch noch eine Menge Essensfotos zu bewundern. Und wie ich erfreut lesen durfte, wurde auch der Couscous als solcher identifiziert.



Auch die Saisongärtnerin war sehr erfolgreich - und auch der Rest soll definitiv noch verbraucht werden.



Was elbmöhre verbraucht hat, erkennt ihr an den Kreuzen. Ebenfalls respektabel!



Mimi von "Mimi's Fairy Cakes" hat zwar noch einige Reste übrig, freut sich aber an ihrer schön sortierten Speisekammer.



Auch bei Agnes auf "Glückstopf" gibt es tolle Fotos zu bestaunen, auch wenn noch ein paar Reste übrig sind.



Weitere Aufbrauchvorsätze hat auch Dani von "my vegan Luxembourg". Sie hat außerdem während der Aktion nur Dinge nachgekauft, die entweder frisch waren (Obst/Gemüse und Brot) oder direkt verbraucht wurden.



Claudia von Hüpfgemüse hat noch einige Ladenhüter im Regal stehen, aber der Tisch ist deutlich leerer geworden.



Und hier seht ihr noch meinen eigenen Endstand. Krankheitsbedingt hat es bei mir in den letzten zwei Wochen etwas gehakt, aber der Rest kommt auch noch weg - versprochen!

Kommentare:

  1. ICh hatte leider noch keine Zeit, um meinen Endstand zu veröffentlichen. :) Aber verlorengegangen bin ich noch nicht. Ich reiche den Post aber noch nach, wenns nicht zu spät ist.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu... Sorry, ich hab auf Deine Anfrage zu antworten vergessen. :-(
    Hier ist der link zu dem vorzeitigen Endstand den ich gepostet hatte:
    http://dermamamia.blogspot.co.at/2015/02/useupalong-2015-mein-vorzeitiger_19.html
    War eine tolle Sache, ging ja ordentlich was weiter bei allen ihren Vorräten. :-)
    Alles Liebe!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. *hust* ... ich noch eben. Etwas spät, aber ich war leider krank.
    http://mimis-fairycakes.blogspot.de/2015/03/use-up-along-2015-der-endstand-mit-fazit.html

    AntwortenLöschen
  4. Hei liebe Carola,
    es tut mir total leid, dass ich mit dem Endstand so spät dran sein werde. Ich bin neben dem Examens-lernen letzte Woche umgezogen und lebe zwischen Kisten >.< Ich habe es nicht vergessen, bin nur noch nicht dazu gekommen. Ich werde hier in diesem Chaos (2 Leute auf 30 qm inkl. Kisten und Möbeln nicht nochmal die Zutaten auspacken, aber ich habe genug aufgebraucht, dass alles Lebensmittel in die Schränke passten :) Also es hat sich vollends gelohnt. Die Endstandliste (natürlich Stand 28.02. und nicht morgen oder so) werde ich noch aktualisieren und den Link hier posten.

    Vielen Dank auf jeden Fall für diese Aktion! :)

    LG, Laura

    AntwortenLöschen
  5. sorry, daß ich so spät dran bin :-(
    hier kommt mein endstand:
    http://elbmoehre.blogspot.de/2015/03/use-up-along-2015-endstand.html
    liebe grüße!
    sandra

    AntwortenLöschen
  6. Naaachtrag verspätet: Hier mein Endstand. Sorry, dass der erst jetzt kommt. Sagen wir einfach, ich hatte sehr gute Gründe, abgelenkt zu sein. :D

    http://rose-kocht-vegan.blog.de/2015/03/12/use-up-along-2015-endstand-verspaetet-20181775/

    AntwortenLöschen