Montag, 2. Februar 2015

Use Up Along 2015: Zwischenstand der Teilnehmerinnen


Wow, da hat sich ja schon einiges getan im Vergleich zur Bestandsaufnahme! Zumindest bei denen, die sich noch mal die Mühe gemacht haben, ihre Vorräte für ein Foto zusammenzustellen. Ansonsten bewundern wir einfach mal leckere Essensbilder.

Die ersten drei Challenges beim Use Up Along sind übrigens auch gelaufen:
Challenge 1: Koche ein Gericht, das höchstens eine Zutat enthält, die nicht aus deinen Vorräten stammt!
Challenge 2: Koche für Gäste!
Challenge 3: Koche ein Gericht, das mindestens fünf Zutaten aus deinem Vorrat enthält!

Und ganz frisch läuft heute Challenge 4 an: Verwende einen Tag lang in jeder Mahlzeit mindestens eine Zutat aus deinem Vorrat! Hier könnt ihr auch gern teilnehmen, wenn ihr nicht bei der Hauptaktion mitmacht. Claudia freut sich über alle Fotos von euch!

Aber jetzt der Zwischenstand der Teilnehmerinnen. Ich bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis!


Rose hat bisher wenig auf-, dafür aber sehr viel an- und weitergebraucht und freut sich über die neue Ordnung in ihren Schränken.



Chris von "Wald & Wiese" hat schon einiges aufgebraucht und kämpft aktuell mit Kokosraspeln, Minzsoße und Sago.



Petzi zeigt uns auf "From Veggie to Vegan" ihre Challengegerichte. Mmmh! Und eine aktualisierte Vorratsliste gibt es auch.



Die böse Hexe des Westens hat schon einiges weggeschafft (s. die Kreuze), hat aber auch noch einige harte Nüsse vor sich.



Auch MamaMia hat einige tolles Essensfotos zu bieten. Da könnte ich mich reinsetzen! Ihr Budgetziel von 10 Euro pro Woche für frische Lebensmittel hat sie übrigens eingehalten, was ich sehr bewundernswert finde. Hier gibt es ihren aktuellen Stand der Dinge.



Ich muss zugeben, eher als das Vorrätefoto haben Sabines Oreo-Cookies-Brownies auf "Wos zum Essen" meine Aufmerksamkeit gefesselt. Aber darum geht es ja nicht. Und auch nicht um die ganzen anderen leckeren Dinge, die sie so fabriziert hat.



Die Saisongärtnerin hat beim Aufbrauchen ganz nebenbei neue Lieblingsgerichte entdeckt. Wenn das mal kein tolles Ergebnis ist!



elbmöhre war weniger erfolgreich als gewünscht und überlegt jetzt, tatsächlich besondere Gerichte zum Aufbrauchen der Zutaten zu kochen.



Mimis Essensfotos sind wie immer göttlich. Hier seht ihr einen Butterkuchen mit Gojibeeren.



Agnes von "Glückstopf" hat ihre Rezeptefotos auf Instagram zusammengestellt. Ich habe dort keine Account, aber die Zusammenstellung sieht sehr vielversprechend aus!



Angie kämpft auf "Bissen für's Gewissen" mit neuen Einkäufen, hat aber auch schon eine beachtliche Aufbrauchliste vorzuweisen.



Laura a.k.a. greenfoodymonster ist auch mit einem Zwischenstand dabei. Die Gläser werden regelmäßig nachgefüllt, daher sind sie nicht leerer geworden.



Auf Sulevia's World gab es Kuchen und auch sonst noch so einiges. Beeindruckend, was dabei alles von der Liste verschwunden ist!



Dani ist auf "my vegan Luxembourg" jetzt voller guter Vorsätze und sammelt Rezepte. Gesucht werden noch Beilagentipps!




xiaoying von "k.o.n.s.u.m." steigt mit diesem Foto leider auslandssemesterbedingt aus. Schade. Aber es ist schon eine Menge weggekommt oder für Abschiedgäste immerhin mal wieder verwendet worden.



konsumexperiments besonderer Tipp für das Loswerden von Lebensmitteln: foodsharing.de. Und einfach nichts Neues mehr einkaufen.



In den Vorräten von Claudia von huepfgemuese.de haben sich schon große Lücken aufgetan. Weiter so!



Und hier seht ihr noch meinen eigenen Zwischenstand. Besonders gelobt wurde die gut gewachsene Grünlilie im Hitergrund. Geheimtipp: Immer mal gießen.

Kommentare:

  1. So fleißig sind alle, sehr schön! Ich bin erst heute dazu gekommen, einen Zwischenstand zu veröffentlichen, hier der Link: http://www.bissenfuersgewissen.com/2015/02/use-up-along-zwischenstand-ruckblick.html

    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Boah, da tut sich ja was! Toll zu sehen. Schade das ich mir nicht die Mühe gemacht habe und die Sachen die ich wirklich komplett verbrauchen möchte zusammengestellt und fotografiert habe, das sieht wirklich super übersichtlich aus und man kriegt einen ganz tollen Eindruck vom Verbrauch.
    Hier ist nun endlich auch mein Zwischenstand-beitrag:
    http://dermamamia.blogspot.co.at/2015/02/useupalong-2015-zwischenstand.html
    Sorry für die "Verspätung", abe r ch war krank und es lief nicht so recht.
    Vielleicht könntest Du den Link ja nochmal anpassen bei mir, das wär lieb?!?
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen