Dienstag, 16. Dezember 2014

{Adventskalendertürchen 16} Gebrannte Mandeln


Gebrannte Mandeln gehören für mich zwar eigentlich eher zum Jahrmarkt dazu, aber sie passen auch zu Weihnachten, finde ich. Und sie sind wahnsinnig schnell gemacht!


Gebrannte Mandeln


Zutaten:
200 g Zucker
200 g ganze Mandeln
125 ml Wasser
2 Messerspitzen gemahlene Vanille

Wasser, Zucker und Mandeln in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis das Wasser fast verdunstet ist. Dann die Vanille unterrühren. Weiterrühren, bis zuerst der Zucker an den Mandeln klebt und dann karamellisiert. Je nachdem, wie viel Zucker karamellisiert, werden die Mandeln weicher oder härter. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Mandeln zum Abkühlen auf einem Backblech verteilen.

Kommentare:

  1. Ich habs noch nie versucht, sollte ich vielleicht wirklich mal ausprobieren!
    Danke für die Anleitung!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. wie cool :-)
    ich finde gebrannte mandeln sooo lecker! auf dem jahrmarkt super! aus dem supermarkt bäh :-(
    auf selber machen bin ich bisher nie gekommen... danke für die tolle anregung, carola :o)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe gebrannte Mandeln! <3
    Hab mich allerdings noch nie getraut sie selbst zu machen, vielleicht wird's langsam mal Zeit, dass ich mich daran versuche.

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. wird die tage definitiv gemacht ;)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen