Freitag, 7. Februar 2014

Vegan Wednesday #76


Tadaaa! Erst Freitag, und trotzdem hab ich den Beitrag "schon" fertig. Wenn das mal kein Engagement ist. Allerdings sind die Bilder nicht so wahnsinnig schön geworden, denn ich habe sie mit dem Handy aufgenommen. Ist aber immer noch besser, als den ganzen Tag eine große Kamera durch die Gegend zu schleppen... Gesammelt wird diese Woche übrigens von Missy Cookie auf Cookies&Style.


Morgens gab es, wie so oft, Haferflocken mit Kaba und Sojamilch.



Zwischenmahlzeit I: Zwieback aus dem Use Up Along. Der ist hiermit aufgebraucht!



Zwischenmahlzeit II: eine Pomelo (die Reste gab es nachmittags) und eine Kaki (nicht im Bild).



Mittags: Farfalle-Auflauf mit Tofu rosso (ohne Farfalle, dafür mit Spirelli) aus "Vegan Guerilla".



Nachtisch: Vollkornkekse mit Kokosmus, Carobsirup, Tahini und Haferflocken.


Abends gab es Kidneybohnen in Tomatensoße und später noch eine Kaki. Nach denen bin ich derzeit süchtig!

Kommentare:

  1. Das sieht super aus. Da bekomme ich nach meinem Quinoa Brei jetzt schon wieder Lust auf Essen ;) Die Nudeln werd ich auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch nie eine Pomelo probiert. Ich werde das unbedingt mal nachholen.

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du nun eine Verwendung für Dein Kokosmus gefunden. ;-) Toll!
    Vorallem das Tahin in den Keksen hört sich lecker an!
    Spiele auch schon lange mit einem Tahin-Keksrezept in Gedanken herum...

    AntwortenLöschen