Mittwoch, 26. Februar 2014

Jetzt anmelden: Veganes Seminar und 5-Gänge-Menü in Hamburg


Heute mal ein Gastpost der etwas anderen Art. Vielleicht sind ja einige von euch interessiert - ich finde das Angebot jedenfalls super!

Moin moin, ich bin Caro von dem Blog Ökozwergin. Und mit diesem Gastpost darf ich ein bisschen über zwei tolle "vegane Angebote" informieren – vielen Dank nochmal dafür, Carola :)

Im Haus am Schüberg, einem (Umwelt-)Bildungs- und Tagungshaus bei Hamburg, findet vom 7.- 9. März ein Seminar zum „Globalen Weltthema Essen“ statt. Genauer gesagt zum Thema vegane Ernährung, Leben und was so dazu gehört.

Innerhalb des Seminars wird es ein paar Vorträge geben und es wird viel gemeinsam vegan gekocht werden. Das Highlight wird der Samstag, an dem ein 5-Gänge-Menü gekocht werden wird. Außerdem wird genügend Zeit sein, um zu diskutieren und sich auszutauschen. Die Zielgruppe wird komplett durchmischt sein. Zum einen werden Fleischesser und Neuveganer erwartet, zum anderen aber auch alte Hasen der veganen Lebensweise.

Hier könnt ihr euch nochmal über das Seminar informieren und euch anmelden.

Des Weiteren wird es im Haus am Schüberg am 17. April, dem Gründonnerstag ein „Mahl mit Sinn“ geben. Genauer gesagt ein veganes 5-Gänge-Menü mit Musik und Texten zwischen den einzelnen Gängen. Hier geht es zu näheren Infos und zur Anmeldung.

Diese beiden Angebote laufen im Rahmen der Aktion "7 Wochen mit…". Das ist eine Aktion zur Fastenzeit, bei der verschiedene Gerichte mit je einem regionalen bzw. saisonalen Produkt und einem Fair-Trade-Produkt zubereitet werden. Bei dieser Aktion macht das Haus am Schüberg mit und die Gerichte werden zudem vegan sein.

1 Kommentar:

  1. Hört sich toll und vor allem lecker an =) Am besten gefällt mir aber, dass auch Menschen, die finanziell schlechter gestellt sind, die Chance haben sollen daran teilzuhaben. Ist nur leider gar nicht meine Ecke...

    AntwortenLöschen