Mittwoch, 25. Dezember 2013

Adventskalenderzusammenfassung 2013


Frohe Weihnachten, ihr Lieben! Ich hoffe, euer Heiligabend war schön und besinnlich. Mögen die beiden Feiertage genauso sein. Mehr zu Übersichtszwecken kommt heute trotz aller Weihnachterei dennoch ein Post von mir: die Zusammenfassung des twoodledrum-Adventskalenders 2013 mit dem Motto "Gesund durch die Adventszeit". Ich danke noch mal ganz herzlich allen Gastbloggerinnen, die Tag für Tag ein tolles Rezept zur Verfügung gestellt haben. Im Folgenden findet ihr alle Beiträge in der Übersicht. Außerdem habe ich ein Pinterest-Board mit den Bilder zusammengestellt.

Lauras Kürbis-Steckrüben-Blumenkohl-Curry

Ankes Hokkaido-Apfel-Ofengemüse

elbmöhres winterlicher Salat mit Pflaumen und Haselnüssen

Frau Schulz' Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf

Gourmandes gebratener Sesam-Grünkohl

Lauras vollwertige Walnuss-Brownies

Julis gesunde Zimtsterne

Cookies&Styles Weihnachtsrouladen mit Birnen-Blaukraut und Brezenknödel

Susannes Mandel-Zimtcreme mit Birnen und Mandel-Schokocreme mit Pflaumen

Danis Minestrone mit Mangold, dicken Bohnen und Quinoa

Kates Birnenmousse mit Weihnachtsapfel

Marias Wintergetränk mit Ingwer, Mandarine und Ribisel

Reginas Thai European Fusion

Billas ganz entspanntes Weihnachtsmenü

Jess' Kartoffel-Spinat-Knödel

Greenderellas Bratapfelporridge

fraujupiters Gebackene Dinkelfladen mit herrlichem Wintergemüse

Kürbisschiffchen mit Zimtstreuseln und Apfelchutney von Hüpfgemüse

Caros Wirsingrouladen auf Rote-Bete-Creme mit Wintersalat

Polenta-Kartoffel-Ofenbratlinge mit Kräuterquark

Romys winterlicher Salat mit Rote-Bete-Dressing

Mimis Spinatquiche mit Sternchen

Leas Vollkornspaghetti mit Walnusspesto und Maronenkrümeln

Linneas orientalische Gemüsepfanne

Kommentare:

  1. Ach es war toll und ich freu mich noch immer so ein Teil davon zu sein!
    Ich dank dir ganz herzlich für eine Mühe und ich denke, dass ich jetzt die nächsten 24 Tage nicht mehr darüber nachdenken muss was ich kochen soll, denn ich hab ja jetzt mehr als genug Inspiration!

    Frohe Weihnachten!
    Cookies

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich, was für eine Menge an (leckeren) Rezepten da zusammen gekommen ist. Ich schließe mich Cookie an: mehr als genug Anregungen für die nächste Zeit. Schöne Idee, dein essbarer Adventskalender! Und nun eine ruhige Weihnachtswoche und einen guten Rutsch wünscht die Billa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola,

    vielen Dank für die Idee und die Organisation dieses Adventskalenders - ich bin total stolz, dass ich ein Teil davon sein durfte.
    Genieß die Feiertage und komm gut ins neue Jahr,

    alles Liebe
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  4. ho ho ho :-)
    es hat sehr viel spaß gemacht, ein teil deines adventskalenders zu sein. die recherche, welches gericht es denn sein könnte, die vorbereitungen, das schnibbeln und kochen und... überhaupt :-) ich fand die idee im letzten jahr schon total toll und dieses jahr selber dabei sein zu dürfen und die einzelnen tage und türchen dadurch noch intensiver zu verfolgen, hat das ganze sogar noch ein bisschen spannender gemacht. vielen dank für die ganze mühe und arbeit, die du dir gemacht hast. dein kalender ist wirklich großartig gelungen. liebe grüße und einen schönen zweiten feiertag für dich und deinen liebsten!

    AntwortenLöschen