Freitag, 11. Oktober 2013

Vegan Wednesday #60


In den letzten Wochen habe ich mich ja, was den Vegan Wednesday angeht, nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Aber so langsam kommen wir an. Sogar das Wohnzimmer ist seit heute eingerichtet, wenn auch noch nicht fertig. Vincent hat sich gut eingelebt und erkundet fleißig den Garten, meine Mutter war da und hat Erdbeeren, Rharbarber und Endivien gepflanzt - es wird also, möchte man sagen. Dementsprechend hatte ich dann am Mittwoch auch wieder den Kopf frei, um meine Kamera zu zücken und mein Mittwochsessen zu fotografieren. Diese Woche sammelt übrigens Cara von think. care. act.


Morgens gab es Haferflocken mit Instant-Kakaopulver und Sojamilch.



Mittags organisierte ich mir einen großen Salat vom Salatbuffet in der Mensa.



Zwischendurch gab es selbstgepressten Saft und Schokolade.



Stärkung gegen Abend: Brötchen mit Sendi.



Endlich zu Hause, war ich dann so hungrig, dass mir leider erst nach dem Essen auffiel, dass ich es eigentlich hatte fotografieren wollen... Es gab Erbsenbrei mit Sauerkraut vom Vor-Vortag, danach noch ein paar unfotografiert gebliebene Mannerschnitten.


Und zum Schluss möchte ich euch noch auf eine Aktion aufmerksam machen:


Wenn ihr Lust habt, mitzumachen, klickt für weitere Infos einfach hier.

Kommentare:

  1. Das leere-Teller-Biold am Schluss... hihi *lacht*
    Klingt dennoch nach einem abwechslungsreichen leckeren Tag.
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh die dunkle Nougat Schokolade kannte ich noch gar nicht... da muss ich doch mal nach Ausschau halten ;)

    AntwortenLöschen