Sonntag, 1. September 2013

Vegan Wednesday #54


Na, wenn man mal ein Paradebeispiel für eine nicht eingehaltene Deadline sucht, ist dieser Post sozusagen ein Paradebeispiel dafür. Zum Glück bin ich diese Woche selbst mit dem Pinnen dran, daher ist es nicht ganz so schlimm.


Zum Frühstück: Sojamilch gemixt mit Banane und Matcha-Pulver.



Zwischendurch: Kleine, rote Pflaumen aus dem Garten.



Mittags: Bohnensuppe.



Für den kleinen Hunger zwischendurch: Erdnüsse,...


...Chocolate Bottom Macaroon Cookies aus "Vegan Cookies Invade Your Cookie Jar" und...



...Minimöhren aus dem Garten.



Abendessen: Aufgetaute Kürbissuppe mit Fladenbrot aus der Pfanne.

Kommentare:

  1. Hmmm, das Fladenbrot sieht super aus! Wird das Rezept dazu noch gebloggt? Oder ist es schon hier auf dem Blog zu finden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt noch :) Allerdings nicht mehr diesen Monat.

      Löschen