Dienstag, 10. September 2013

Vegan MoFo 2013: Top 5 der herzhaften Tofurezepte


Und weiter geht es mit meinen Top 5. Ich freue mich über euren vielen Kommentare - macht weiter! Ich möchte auch noch jedem einzeln antworten, allerdings liegt die Arbeit am Blog wegen unseres Umzugs derzeit etwas brach. Am Vegan Wednesday kann ich daher leider vermutlich schon wieder nicht teilnehmen - aber es kommen sicher auch wieder bessere Blogzeiten! Für's erste habe ich hier für euch meine herzhaften Lieblingsrezepte mit einem Veganklassiker: Tofu. Einige der Rezepte habt ihr schon in anderen Top-5-Beiträgen gesehen, aber manche Sachen sind einfach so gut, dass man sie ruhig mehrmals posten kann!

Tofu-Spinat-Cannelloni

Pasta tofunese

Rührtofu

Tofubällchen mediterran

Wraps

Welche Tofusorte esst ihr am liebsten, und was macht ihr damit?

Kommentare:

  1. Am allerliebsten esse ich Räuchertofu von EDEKA. Der hat eine feste Konsistenz und schmeckt mir am besten gebraten auf Brot, in Suppen oder Gemüsepfannen.

    AntwortenLöschen
  2. Mittlerweile hat sich eine ganz simple Zubereitungsform bei mir durchgesetzt: normaler Tofu von Aldi Nord in Öl angebraten, anschließend in Sojasauce mariniert und mit Sesam bestreut. Geht als Beilage zu ALLEM, auch als Brotbelag :)
    Ansonsten der Basilikumtofu von Alnatura und der Räuchertofu von enerbio
    Auch lecker: Tomatentofu http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Tomatentofu-im-Chinakohlbett-1270583.html

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was fûr ein guter Post von dir!
    Ich denke, dass ich Tofu nicht mag, schlechtes Erlebnis mal gehabt..
    Aber deineRezepte schauen sooo superlecker aus, ich Teste die mal ab morgen! :) danke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola, als erstes wollte ich Dir mal sagen, wie toll ich Deine MoFos finde und dass ich jeden Eintrag mit Begeisterung lese, weil ich immer was dabei finde, was ich ausprobieren möchte! Da "verzeih" ich Dir sogar den Kabaschlabber-Süßkram. ;-) - Ja, ich mag den Viana Tofu besonders, den mit dem intensiven Räuchergeschmack. Verwende ich überall, wo ich früher gerne Schinken- oder Speckwürfel reingetan habe, auch in meiner Spezial-Version vom Rühr"ei"Tofu. Ich finde, es gibt sehr viele gute Tofuvarianten, kann ich gar nicht alle aufführen, aber Taifun ist auch eine der guten Firmen. Und den Viana Haselnuss krieg ich leider viel zu selten. Und das alles, obwohl ich inzwischen viel seltener Sojaprodukte esse. Es gibt inzwischen echt eine tolle Vielfalt! Viele liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin kein wirklicher Tofu-Fan und mag ausschließlich den Räuchertofu von Taifun gern. Den esse ich tatsächlich am liebsten pur oder auf Brot.

    Liebstens
    Frau K.

    AntwortenLöschen
  6. Wow sie sehen total lecker aus! ich will sie gleich ausprobieren!!

    AntwortenLöschen
  7. Yummy, sieht alles sehr lecker aus ... Ich mag Tofu, baue ihn aber nicht so oft in mein Essen ein, ist halt auch "verarbeitet".
    Ich mag ihn scharf gebraten in Bolognese, einfach so scharf gebraten mit Sojasauce gewürzt, als Füllung usw. Ist lecker, schmeckt pur aber gruselig ;-)
    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen