Sonntag, 18. August 2013

Vegan Wednesday #52 - Gutburgerlich und Heisszeit in Gießen


Oh je, die Deadline gestern Abend habe ich total verfehlt... Aber etwas Richtiges zu meiner Verteidigung habe ich auch nicht anzubringen, so ein Vegan-Wednesday-Beitrag schreibt sich ja eigentlich schnell. Trotz der Verspätung möchte ich ihn euch aber nicht vorenthalten, denn mit den Kollegen war ich an diesem Mittwoch gleich zweimal essen.


Erst mal startete der Tag jedoch mit Haferflocken, Kabapulver und Sojamilch, danach gab es dann während des Vormittags noch eine Kohlrabi und ein Stück Vollkorn-Schokokuchen.



Mittagessen: der vegane Burger "Käthe" im Gutburgerlich, einem neu eröffneten Burgerrestaurant in Gießen. Die meisten Burger enthalten Fleisch, aber es gibt eben auch diese vegane Option mit Falafel, Pesto, selbstgemachtem Ketchup, Antipasti, Tomate und Salat. Lecker!



Auf dem Rückweg nahm ich je eine Kugel veganes Himbeer- und Mangosorbet aus der Heisszeit mit. Schmeckte toll und überhaupt nicht künstlich!



Abends gab es im Zuge der Resteverwertung noch ein mal warm: Tofu-Spinat-Cannelloni.



Zum Nachtisch der jetzt im Sommer bei uns obligatorische tägliche Smoothie aus Banane, Apfelsaft und gefrorenen Erdbeeren. Danach dann noch etwas Schokolade.

Kommentare:

  1. Ha! Großartig, die Käthe, oder? Da wir ja praktisch nebenan wohnen, sind wir auch öfter mal da und freuen uns über den veganen Burger! Und das Sorbet ist einfach klasse - ich geh diesen Sommer richtig gerne Eis essen! :)

    AntwortenLöschen
  2. huiiii das sieht lecker aus! Ich hoffe dir gehts gut?! Da meine Mama heut Geburtstag hat, bin ich eh spät dran mit dem Pinnen ;-)
    Liebe Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles gut :) Bin nur gerade auch auf Heimaturlaub, da kommt das Bloggen oft etwas zu kurz.

      Löschen
  3. Also dein Essen schaut ja mal richtig lecker aus :-) Den Burger hätte ich auch sehr gerne probiert :-) Und bei der Beschreibung fehlt einem das Fleisch hunderprozentig garnicht!

    Liebste Grüße
    Lola

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube ich muss mal wieder nach Giessen... das mit dem "Gutbürgerlich" hört sich ja klasse an..und das Foto.. HUNGER!!!!! :)
    Liebe Grüße
    MA RA

    AntwortenLöschen
  5. Dein ganzer VW sieht unglaublich lecker aus. Aber mein Highlight sind die Cannelloni - ich liebe solche Gerichte. Mhmmmmm
    GLG

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carola Frischverheiratet, Dein Essen schaut mal wieder lecker aus! Erlaube mir trotzdem bitte mal eine kritische Frage: Warum verwendest Du das grässliche Kabazeug mit 81 % Zucker statt eines erstklassigen echten Bio-Kakaos,der 3000 x besser schmeckt? Nix für ungut, aber ich versteh es echt nicht. Liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir schmeckt Kaba deutlich besser ;) Aber falls es dich beruhigt: Kaufen würde ich den auch nicht. Das ist eine Restevernichtungsaktion aus der Speisekammer meiner Mutter. Ich freu mich aber trotzdem :D

      Löschen