Donnerstag, 18. Juli 2013

Vegan Wednesday #48

Wow, es geht in Riesenschritten auf den goldenen Vegan Wednesday zu, wenn man sich einmal die Zahlen anschaut! Und nach zwei Wochen handykamerabedingter Pause bin ich diesmal auch wieder dabei. Unscharf sind die Fotos irgendwie trotzdem, aber immerhin nicht in den Farben verzerrt. Gesammelt wird diese Woche bei Cara.


Sammelfoto von Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack, schon morgens aufgenommen: Brot mit Hobelz-Aufschnitt, mittags Kürbissuppe mit Brot, außerdem Banane und Apfel. Da eine Kollegin gerade mit veganen Zutaten experimentiert, kam ich außerdem in den Genuss von Panna Cotta mit Beerenpüree, und eine Hand voll Studentenfutter gab es auch noch.


Abends hatte mein Mann gekocht: Pasta mit Champignonrahmsoße.


Nachtisch: ein Smoothie aus Apfelsaft, Banane und gefrorenen Jostas (das ist eine Mischung aus Johannis- und Stachelbeeren, die wir von einer Freundin geschenkt bekommen haben). Diese Beeren kann ich vorher noch nicht, aber im Smoothie machen sie sich tatsächlich sehr gut!

Beim Fernsehen gab es dann noch ein paar Chips.

Kommentare:

  1. Mhmmm... das wäre kulinarisch ein absolut poerfekter Tag für mich!
    Leeeeckaaaa!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Hm - sieht lecker aus, was der Mann gekocht hat!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch lecker - er kocht deutlich besser und daher auch häufiger als ich :)

      Löschen
  3. Sieht alles sehr lecker aus. Pilze hab ich schon ewig nicht mehr gegessen....
    Wie findest du den Hobelz Aufschnitt? Welche Sorte hattest du? Bis jetzt kenn ich den mit Olive und den finde ich ganz gut.
    lg Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      Pilze gibt es bei uns ständig :)
      Ich habe bisher Pfeffer und Olive probiert und fand die beide sehr gut, Olive noch etwas besser. Liegt allerdings wohl an den Aromen ;)
      Liebe Grüße
      Carola

      Löschen