Samstag, 6. Juli 2013

twoodledrum und Social Media


Ihr habt es ja vermutlich schon gelesen: Zum 1. Juli wurde der Google Reader eingestellt, und wer bisher darüber Blogs gelesen hat, muss sich nach einer Alternative umschauen. Ich muss zugeben, das ich meistens nur ganz faul "meine" Blogs über das Blogger-Dashboard verfolge, weil ich dort sowieso öfter unterwegs bin. Wenn euch aber nach etwas mehr Komfort zumute ist, könnt ihr twoodledrum zum Beispiel auf Bloglovin' folgen.


Auf Facebook auf "Like" zu klicken, kann ich euch auch nur empfehlen. Wenn ich es nicht gerade vergesse, poste ich alle Links zu neuen Posts auch dort. Außerdem versuche ich, dort interessante Links zu anderen Blogs zu teilen, z. B. auch zu Gewinnspielen und Blogevents (diese findet ihr aber auch hier auf dem Blog, schaut mal ganz rechts oben).


Bilder von Rezepten, die mir gefallen haben (und die mir auch gelungen sind - also, die Bilder), pinne ich auf Pinterest. Hier könnt ihr euch also durch das twoodledrum-Menü klicken.


 Zu guter Letzt möchte ich euch noch auf meinen Twitter-Account hinweisen; das aber eher der Vollständigkeit halber, aktiv bin ich dort eigentlich nicht.


1 Kommentar:

  1. Sieht zwar anders aus als der Google Reader aber imho eine gute Hilfe: feedly

    (wobei ich fb auch immer sehr angenehm finde... aber das tun ja nicht alle Menschen)

    AntwortenLöschen