Samstag, 20. April 2013

Vegan Wednesday #35

Puh, Samstag. Die vergangene Woche war grauenvoll: Mein Freund hatte gestern sein 2. Staatsexamen (Lehramt), und dementsprechend angespannt waren wir beide. Zum Glück muss ich nicht den gestrigen Tag zeigen; dann wäre an fester Nahrung nicht viel auf den Bilder gelandet. Am Ende ist dann aber alles wahnsinnig gut ausgegangen, viel besser hätten die Noten gar nicht sein können! Jetzt sind wir wahnsinnig erleichtert und dümpeln einfach so durch das Wochenende. Die Bilder vom letzten Mittwoch möchte ich euch aber doch noch schnell zeigen:


Frühstück: Brot mit Aufschnitt.



Mittagessen: Eintopf.



Abendessen (einmal um sieben und einmal um zehn): Lauchcrostini, warm und kalt.

Dazwischen: Unmengen an Schokolade. Also wirklich Unmengen. Nervennahrung. Kein Kommentar.

1 Kommentar:

  1. Gratulation zum bestandenem Examen deines Freundes! Die Lauchcrodtini sehen lecker aus, hab ich mir gleich mal abgespeichert, das Rezept.

    LG Angie

    AntwortenLöschen