Freitag, 15. März 2013

Vegan Wednesday #31 - der Mittwoch in der Schüssel


Julia von Mixxed Greens sammelt zum dieswöchigen Vegan Wednesday mit dem Motto "Zeigt her eure Schüsseln!" - da passt mein Essen ja richtig gut, finde ich.



Zum Frühstück gab es selbstgemachtes Schoko-Orangen-Müsli.



Mittagessen ebenfalls aus der Schüssel: Kürbissuppe.



Zum Nachtisch einen Earl-Grey-Cupcake - ohne Topping aber eher ein Muffin.



Auf der Heimfahrt im Zug Möhren und noch einen Muffin.



Abends: Afrikanischer Erdnusseintopf. Zumindest hieß das Rezept so. Er wird aber deutlich dominiert von Weißkohl und Möhren. Gut für den Winter!



Und noch mal Nachtisch. Sebastian hatte im tegut eingekauft und mir eine Kleinigkeit aus dem Veganregal mitgebracht, der ich natürlich nicht widerstehen konnte...

Kommentare:

  1. Essen aus Schüsseln schmeckt meist nochmal so gut.. Den Eintopf hätte es ja auch ohne Weiteres in ein Schüsselchen verschlagen können.. ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es nach mir ginge, würde nur noch mit Löffeln und aus Schüsseln gegessen ;) Beim Eintopf war mir leider das dieswöchige Motto noch nicht klar...

      Löschen
  2. Naja, ein Motto ist es nicht wirklich, ich versuche mich nur immer an einer kreativen Überschrift. :) Ich nehme auch Teller, Platten, Auflaufformen, Etageren, Tassen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß schon, aber es passte so gut ;)

      Löschen
  3. Liebe Carola,

    kann es sein, dass du das Rezept von Chefkoch hast? Ich hab da nämlich auch so eins und da kommt auch Weißkohl rein und heißt ebenfalls Afrikanischer Erdnusseintopf :) Ich hab den Weißkohl immer weggelassen und DAS schmeckt fantastisch. Einfach mal ohne Kohl versuchen :)

    LG Federchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau :) Allerdings esse ich total gern Weißkohl, und der war für mich eigentlich auch das Ausschlaggebende dafür, das Rezept auszuprobieren. Dafür habe ich die Paprika als ausgesprochenes Nicht-Wintergemüse weggelassen.

      Löschen
  4. sieht alles fein aus! ich würd mitessen ;)

    AntwortenLöschen