Freitag, 14. Dezember 2012

Vegan Wednesday #19


Irgendwie bin ich mit meinen Vegan-Wednesday-Posts nicht unbedingt schneller, nur weil ich mit dem Sammeln dran bin... Aber immerhin habe ich diesmal eine Menge Fotos geschossen. Eigentlich wäre es sogar noch eins mehr gewesen, aber das habe ich leider im Eifer des Gefechts gelöscht. Naja, passiert.


Frühstück:


In Ermangelung von Brotaufstrich trockenes Grahambrot und Sojajoghurt. Ich weiß schon, warum ich den normalerweise nicht kaufe...


Eine Schokoschildkröte aus Annettes wunderbarem Adventskalender, den ihr hier bewundern könnt.


Zwischendurch:


Ein unscharfer Smoothie aus TK-Beeren, Bananen und etwas Apfelsaft, außerdem Chips (die wären auf dem gelöschten Bild gewesen).


Mittagessen:


Nicht sehr kunstvoll selbstgemachte Sushi.


Zum Nachtisch die neuen Mannerschnitten, mit Vollkorn und Oligofruktose. Die müssen total gesund sein! Mir schmeckt aber die normale Version besser.


Abendessen:


Ein paar Pommes und zum Nachtisch noch etwas Reismilch-Mandel-Schokolade von Naturata.

Kommentare:

  1. Oooh Sushi! Das will ich eigentlich auch schon so lange mal selber machen. Das isst hier nur niemand mit mir ;)
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die einfach allein gegessen ;)

      Löschen
  2. auch frucht-sojajoghurt magst du nicht? ist ja verrückt. soja und du, ihr werdet echt keine freunde mehr, was?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fürchte ;) Also einiges geht ja, aber eine echte Liebe wird es wohl nicht mehr werden.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ich bin generell kein Ketchupfreund ;)

      Löschen