Donnerstag, 4. Oktober 2012

Vegan Wednesday #9


 Wow, schon so viele Beiträge zum Vegan Wednesday! Meinen schiebe ich da mal schnell hinterher.

Frühstück:


Selbst gebackenes Brot mit - ihr ahnt es schon! - Sendi von Zwergenwiese.

Zum Mittagessen noch mal dasselbe und zwischendurch Earl-Grey-Tee mit Chai-Sirup.

Nachmittags:


Selbstgemachte Salsa mit Tortilla-Chips und...


ein Stück Schoko-Birnen-Traum (Resteverwertung Margarine aus dem Gefrierschrank).

Zum Abendessen gab es Kartoffelbrei, vom Freund wunderbar cremig gerührt, mit Rote-Bete-Rohkostsalat mit Apfel und Möhren. Das Bild war aber leider sehr unansehnlich.

So, und jetzt gehe ich mir eure Beiträge anschauen und pinnen!

Kommentare:

  1. Die Torte sieht ja spektakulär aus!
    Oh Mann, ich wollte unbedingt den Sendi kaufen, hab ihn aber vergessen, als ich vorhin bei Alnatura war. Ich brauch einen Einkaufszettel!
    Auf Tortillachips und Salsa hätt ich jetzt auch Lust! Gibt es demnächst das Rezept? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stell ich gleich online - bzw. den Link dazu, ist nur geklaut ;)

      Löschen
  2. Mhh! sieht alles sehr lecker aus! Ich bin auch ein totaler Zwergenwiese- Fan! Besonders mag ich den Bruschesto aufstrich und die Marmeladen! Mhh! Kennst du Quitte? Super cremig und so fruchtig!
    LG, N!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Marmelade kann man bei mir keinen Blumentopf gewinnen, ich finde die Kombination salzig-süß ganz grausig und esse dementsprechend keine Marmelade auf's Brot ;) Und auch tomatenlastige Aufstriche sind mir oft schon zu süß, daher habe ich mich an den Bruschesto noch nicht rangetraut :(

      Löschen