Montag, 24. September 2012

Ofengeröstete Tomatensoße


Von Gourmandises végétariennes, einem meiner liebsten Blogs, habe ich schon lange nichts mehr nachgekocht. Jetzt wurde es aber endlich wieder einmal Zeit! Angetan hatte es mir diese Tomatensoße, die ich jetzt nach dem Ausprobieren nur wärmstens empfehlen kann. Die Tomaten werden zuerst im Ofen gegart und dann nur noch mit einer angebratenen und geköchelten Zwiebel püriert. Fantastisch ist besonders der leichte Karamellgeschmack, denn bevor die Tomaten im Ofen landen, werden sie mit Zucker bestreut. Zu 100 Prozent zum Nachmachen empfohlen! Unsere einzige Änderung: Aufgrund unserer Wein-Aversion haben wir Wasser statt Rotwein verwendet. War aber trotzdem super!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen