Sonntag, 20. Mai 2012

Sonntagssüß #18: Double Chocolate & Haselnuss Cookies

Warum kann ich eigentlich kein Schokocookiesrezept lesen, ohne es sofort ausprobieren zu wollen? Hach ja. Aber Widerstand war auch hier mal wieder zwecklos... Die Änderungen waren allerdings diesmal etwas zahlreicher als sonst: Statt 200 g weißem Zucker habe 150 g braunen genommen, den Agavendicksaft weggelassen und die Sojamilch durch Wasser ersetzt. Ansonsten habe ich mich aber fast genau an die Zubereitungsangaben gehalten, insbesondere an die Backzeit. Herausgekommen sind sehr leckere Cookies, etwas herb und schön weich. Die werden sicher mal wiederholt.

Das Originalrezept findet ihr bei Baking the law.

Ansonsten habe ich ein schönes Wochenende bei meiner Mutter und ihrem Lebensgefährten verbracht. Die Katze war natürlich auch wieder mit von der Partie. Leider sind die ersten Bilder etwas unscharf, aber ich fand sie einfach so niedlich:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen