Samstag, 24. März 2012

Das Gemüsekisten-Experiment #9

Diesmal habe ich zumindest zwei Erfolg zu vermelden! In der letzten Woche waren Bärlauch, Rucola, Möhren, Pastinaken, schwarzer Rettich, Knollensellerie und Weißkohl in der Kiste, und zumindest die Pastinaken und den Rettich habe ich ausprobiert! Die Pastinaken wurden zu einer Pastinaken-Senf-Suppe verarbeitet (Rezept folgt) - so lecker!


Und den schwarzen Rettich habe ich in Scheiben aufs Brot gegessen, auf Leberwurst. Schmeckt ziemlich nach Radieschen. Ich bin begeistert, endlich ein tolles Brotbelagsgemüse für den Winter!



Das enthält die Kiste in der kommenden Woche:


Für den Bärlauch habe ich mir die Bärlauch-Dünnede von Gourmandises végétariennes ausgeguckt, hier in der veganisierten Version aus dem Bym-Suppentopf. Danke an linnea für den Tipp, mich einmal dort nach Bärlauchrezepten umzuschauen!
Die Möhren werden hoffentlich in einer Pasta tofunese landen, und die Rote Bete ist für unseren mittlerweile sehr geliebten Rote-Bete-Rohkostsalat vorgesehen. Aus dem Rotkohl gibt es einen leckeren Auflauf, den mein Freund sich schon lange wünscht. Und dann ist die Woche vermutlich auch schon wieder rum - ich habe einen Blockkurs an der Uni, sodass wir wohl leider nicht jeden Tag zum Kochen kommen werden. Außer, ihr habt noch tolle Rezepte für Schwarzwurzeln, Pak Choy und Austernsaitlinge in petto!

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. jaaaa bitte das rezept :-) das hört sich sehr lecker an mit der suppe!!!!!!!!!MA RA

    AntwortenLöschen
  2. toll sieht der rettich aus. bei mir gibts bald wieder nen post für zeug aufs brot, an dieser stelle btw ein dickes danke für den post hier zu "leberwurst", ich werde demnächst auch eine probieren, "mett" und "bohnenaufstrich" gabs auch, ich bin gespannt auf neue aufstriche und brotbeläge bei dir (:

    lieben gruß & schönes wochenende,
    m

    AntwortenLöschen